Donnerstag, 28. Juni 2012

Itty Bitty meets Holzbohlen......

...oder ein Beitrag zum Thema " Fleißarbeit";ein Fleiß-Kärtchen ist es definitiv nicht, denn ich habe mal das Format "extragroß" ausprobiert.Wieder sind die Blümchen aus dem Itty Bitty Stanzenset mit dabei und obwohl es wirklich einige Zeit dauert, bis man alle aufgeklebt hat, macht es viel Spaß, ein bißchen wie puzzlen vielleicht....Diese Karte ist für eine Bekannte entstanden, der ich von Herzen wünsche, dass sie bald wieder auf die Beine kommt und hoffe, dass die fröhlichen Farben in ihr nur schöne Gedanken wecken.
Die Buchstaben sind mit der Silhouette geschnitten und anschließend mit Crystal effects lackiert, was einen schönen Kontrast zu dem matten "Holz"-Untergrund bildet.Ein passendes Kuvert habe ich noch schnell mit dem diagonalen Falzbrett dazu gemacht.
Ach ja, ehe ich es vergesse:
WOW!Es hat sich der 100. Follower ("Verfolger" klingt so negativ...:o))) auf meinem blog eingetragen!
Ein guter Anlass um sich bei allen zu bedanken, die hier so treu vorbeischauen und nette Kommentare hinterlassen, denn was ist ein Blog schon ohne Feedback?Und auch ein Danke an die stillen Blogbesucher, vielleicht kommt ja der nächste Kommentar von euch :o))? Ich würde mich sehr darüber freuen...

Kommentare:

Liv und Heike hat gesagt…

Deine Karte ist klasse, der Hintergrund gefällt mir super gut und das Blütenherz ist ein Traum. Hast du bestimmt lange dran gesessen mit stanzen und kleben. Aber es hat sich gelohnt. Der glücklichen Empfängerin wird das Herz aufgehen.
LG Heike

engel055 hat gesagt…

Dann will ich dir den Gefallen mal tun und mich als eine der "stillen" outen ;-)
Ich stöbere schon länger auf deinem Blog und mir gefällt, was ich sehe.
Dein Blütenherz ist der Wahnsinn! So eine Arbeit und dann noch so akkurat geklebt, Respekt vor deiner Geduld!

Liebe Grüße
Marlies