Samstag, 8. Mai 2010

A little birdie told me....


Gestern kam direkt 2x nette Post in die Apotheke:ein SU-Bestellung mit gemischten Sachen und ein besonderes Angebot von Bianca,die eine Auswahl von den neuen SU- Papieren und Bändern angeboten hatte.War das schön, ein bißchen wie Weihnachten...Da mußte ich einfach die Mittagspause für ein kleines kreatives Intermezzo opfern.Und habe fast mein ganzes neues *Pulver* in einer Karte verschossen,aber es hat Spass gemacht.Zum Einsatz kamen:zwei von den neuen Cardstocks,das passende Pünktchenband,der Solid Stripes Stempel (boah,ist der groß!toll!)und die Vogelstanze aus dem aktuellen Minikatalog,sowie der Trick mit dem selbstgemachten Glanzspray,den man in letzter Zeit häufiger finden konnte.Habe mich für *champagner* entschieden und der Effekt ist grandios,nicht übertrieben glitzerig sondern dezent- edel(schade,dass er auf dem Foto nicht wirklich zu sehen ist).Jetzt kann ich noch die Minitagstanze(ist die winzig! die passenden Stempel,die ich leider noch nicht besitze,müssen ja super klein sein;ich bin schon sehr gespannt....und bald habe ich ja auch Geburtstag....da darf man sich ja immer was wünschen.... da fällt mir ganz viel ein...)und den Bohoblütenstanzer zum Einsatz bringen, vielleicht für´s nächste Projekt?!Ansonsten ist es hier kalt und grau und überhaupt nicht gemütlich,da kann man ohne schlechtes Gewissen ein bißchen auf der Couch lesen oder sich mental schon mal auf die morgigen Wahlen vorbereiten...

1 Kommentar:

Sarina hat gesagt…

Hallo du!

Die Karte ist wirklich superschön geworden, habe mich sehr darüber gefreut und hat einen Ehrenplatz bekommen...Leider war das Glück ja nicht hold...aber beim nächsten mal dann...

lg sarina