Montag, 31. Januar 2011

GRRRRRR......

,Es ist zum Mäuse melken;jetzt hab ich schon mehr als den halben Vormittag verbraten-schade um die schöne Zeit!- und das Ergebnis ist im Müll gelandet.Kennt ihr das?Man möchte/muss auf Biegen und Brechen etwas erledigen, und nichts flutscht.In diesem Fall handelt es sich um eine Glückwunschkarte zum 80.,modern und dann auch noch in lila.Ich hab so rumprobiert und so rumprobiert es sah einfach nicht rund aus,Kleber an Stellen wo keiner sein soll, Satinband das bereits montiert war und wieder raus gefummelt werden musste, verstreutes Embossigpulver,undsoweiterundsofort.
Ich habe beschlossen, tief durchzuatmen,einen Kaffee zu trinken und hier zu schreiben und dann nochmal von vorne anzufangen.Vielleicht fällt mir dann was ein und ich kann demnächst die perfekte Karte zeigen ;o))
Ein bißchen was zum Zeigen habe ich aber heute auch, ich war die letzten Tage nicht untätig und das ist dabei herausgekommen
Mein Musterfächer von allen aktuellen SU Designerpapieren!Die Idee stammt von Michelle Last, einer britischen Demo, und hat mir sofort gut gefallen.Man hat auf kleinem Raum alles übersichtlich und griffbereit und kann ihn schön zum Zeigen mitnehmen; auf der Rückseite sind auch gleich die Bestellnummern vermerkt.Ist doch ein Unterschied, ob man die Papiere nur im Katalog sieht oder live und in Farbe.Auf gleiche Art plane ich für demnächst noch einen Musterring für Bänder und Cardstock.A propos Farbe:leider ist Fotos machen beim hiesigen Wetter- nur grau und ungemütlich-kaum anständig möglich und die Qualität dem entsprechend.Vielleicht scheint ja bald wieder die Sonne so schön wie gestern,das hebt die Laune doch ungemein.

Kommentare:

Biene34 hat gesagt…

Huhu Dagmar
ja das kenne ich auch - lach.
Bei mir landet auch so einiges im Müll.
Wenn mir mal nix einfällt, gehe ich auf anderen Seiten stöbern und lasse mich inspirieren, dann machts meistens klick und dann gehts wieder.

Die Idee mit dem Designpapier ist klasse, werde ich mal auf meine To do Liste stellen ;-)

Sehen wir uns in Frankfurt?

LG Sabine

Anonym hat gesagt…

hai,

gut zu lesen das es den "Fachleuten" auch so geht!
Kaffee hilft bestimmt!

Bis Mittwoch, freu mich!
LG
Kirsten

Léa hat gesagt…

Oh jaaa... das kenne ich! Geht mir gerade ganz genauso!
ich versuche verzweifelt ein schönes Teebeutelbuch zu erstellen, für meine Schwester. Tja, 2 Teebeutelbücher sinds geworden, beide sehen blöd aus, dazu kommt noch eine Graupappe-Box, die finde ich auch sau häßlich und was ich damit will, weiß ich auch nicht ^^

Es ist wirklich zum Mäuse melken; wir sollten Mäusemilch verkaufen ^^

Lg , ich wünsche dir gutes gelingen!!!
Lea

Caline hat gesagt…

Hallo Dagmar,
mir geht's manchmal auch so - dann leg' ich's weg - ich hab da eine extra Kiste dafür und versuche mich 2 Tage später nochmal dran.
Meist wird's dann was.
LG
Caline

Helga hat gesagt…

Ich habe auch schon mal 2-3 Projekte gleichzeitig auf meinen Tisch. Läuft's bei dem einen nicht, klapp's bei dem anderen um so besser.Der Musterring ist klasse geworden! Beim nächsten Mal machst du gleich zwei, ich kenne da jemand der sich sehr drüber freuen würde ;))
LG Helga