Mittwoch, 20. Juli 2011

GOOD BYE...


Heute habe ich mit den meisten Kollegen meinen letzten Tag in der Apotheke und da ich immer sehr gerne hingegangen bin, möchte ich allen zum Abschied ein Minialbum schenken.Den Prototypen dazu haben wir vor einigen Wochen bei Jenni gezeigt bekommen und er ist total klasse!Man braucht nur einen Bogen 12x12 Cardstock und erhält durch die raffinierte Falttechnik hinterher 11 Felder und ein Cover, auf denen man sich mit Fotos und Embellishment austoben kann.Ich habe meins, auch bedingt durch die Masse, relativ schlicht gehalten.
Hier sieht mann nochmal die Faltung, die sogar einen Steg hat, an dem man das ganze auseinanderziehen kann.Leider sind die Fotos sehr dunkel geworden, weil es schon so spät war (man könnte auch sagen,weil ich erst auf den letzten Drücker fertig geworden bin :o)) )

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey, das finde ja eine ganz tolle Idee. Dass Du das noch neben den ganzen anderen Aktionen geschafft hat...!!!
Ich wünsche Dir heute eine schönen Tag!
Liebe Grüße, Kerstin

Helga hat gesagt…

Eine sehr schöne Idee deine Kolleginnen so ein Album zu schenken. Das wird den Abschied nicht leichter machen. Ich wünsche dir für den Neuanfang alles Gute und erstmal einen schönen Urlaub. LG Helga

Bettina hat gesagt…

Hast Du Dir viel Arbeit gemacht! Kommt bestimmt gut an. Schön, dass wir mit unserem Hobby soviel individuelle Sachen zaubern können!
Liebe Grüße
Bettina

Heike hat gesagt…

Was für eine schöne Erinnerung für deine Kollegen!!! Find ich super!!!
Ich wünsche dir auch einen tollen Start in der neuen Apotheke!
Liebe Grüße
Heike

Martina hat gesagt…

Hallo Dagmar,

ich bin über Doreens Blog hier her gehüpft. Die Good Bye Minis sind ja echt klasse. Hast Du vielleicht auch eine Faltanleitung für uns.

Werde mich gleich noch ein bisschen bei Dir umschauen.

Grüßle martina

Dagmar hat gesagt…

Huhu Martina,
leider ist bei dir keine mailadresse hinterlegt.Bitte melde dich nochmal, damit ich dir eteas zur Falttechnik schreiben kann.
liebe Grüße, Dagmar