Sonntag, 25. September 2011

Was für ein Wochenende....

...meins fing dieses Mal direkt am Freitag nach der Arbeit mit einem Teamtreffen bei Helga an; einen Termin, auf den ich mich sehr gefreut habe.Unterstützung bekam Helga von meiner Teamkollegin Romana und ihrer Freundin Steffi und die drei haben alles ganz toll vorbereitet.




Hier präsentiert Helga gerade ein Outfit, das ihr Steffi noch rasch am Morgen kreiert hatte, natürlich aus den SU Stoffen aus dem neuen Katalog, das nennt man wohl corporate identity ;o)).








Neben dem Verputzen der leckeren Sachen, die alle zur Stärkung mitgebracht hatten, waren wir natürlich auch fleissig:
Creatives Chaos in seiner schönsten Form.








Zum Schluss haben wir nach Steffis Anleitung ein Layout gewerkelt und so sieht meins aus:
Ich bin ganz stolz,denn leider habe ich auf diesem Gebiet noch nicht viel Erfahrung, um so toller ist das Gefühl, wenn man dann das Endprodukt in den Händen hält.

,
Mein Samstag war dann nicht besonders spektakulär,aber heute habe ich noch etwas vor:ich nehme mit Andrea am ersten "Markttag" der Tanzschule Opgenorth auf der Nordstraße in Hilden teil.Dort gibt es von 13-18 Uhr einen kleinen gemischten Markttag rund um Selbstgemachtes und schönes Altes. Leider bekomme ich die PlakatPDF nicht auf meine blogseite, bei Andrea kann man es toll sehen. Also: falls ihr noch nichts vorhabt und in der Nähe wohnt, kommt uns doch mal besuchen.

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Hallo Dagmar,
viel Spaß heute auf eurem Markttag!
Ich habe mich sehr gefreut, dich am Freitag persönlich kennengelernt zu haben;-)
Bis ganz bald mal und liebe Grüße,
Sonja

Helga hat gesagt…

Es war ein tolles Treffen mit euch am Freitag.Schön das du dabei warst! Dein Layout ist superschön geworden.Ich hoffe das der heutige Markttag erfolgreich war und die Mühe sich gelohnt hat. LG Helga

Anonym hat gesagt…

Liebe Dagmar,

hat mich gefreut dich bei Helga kennen zulernen.
Viel Spaß bei vielen weiteren LO und viele kreative Ideen.

LG
Steffi