Donnerstag, 29. März 2012

Boxcard..

...nennt sich diese Kartenart, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte.Nimmt man die Banderole ab, kann man die Karte tatsächlich boxenartig auseinanderfalten, was dann ungeähr so aussieht:
Viel passt leider nicht rein, vor allem nicht viel Dickes, aber trotzdem eine schöne Idee, um einen Gutschein oder Ähnliches mal "anders" zu verpacken.Das *Happy Birthday* ist aus dem Geburtstagstörtchenset, schön, oder?
Morgen fangen in NRW die Osterferien an und es kehrt ein bißchen Ruhe im Familienalltag ein; ich wünsche euch allen eine schöne Zeit!

Kommentare:

KleinesLieschen hat gesagt…

Hey, wie kommt denn "meine" Karte auf Deinen Blog ;o))))???

Der ist gut der Pril-Mann, ne? Einen blauen hab ich auch noch, ich glaub, er steht im Schränkchen...wenn ich mal eins sehe, denke ich an Dich!

LG, Andrea

Anonym hat gesagt…

Hallöchen, sehr schööön!.
Gibt es dafüe eine Anleitung??

LG Ute G.

Anonym hat gesagt…

..ganz toll! Eigentlich wie immer ;-)

LG
Kirsten

Was ist ein Pril-Mann?

Iris Jobs hat gesagt…

Toll! Und in Grün... gefällt mir sehr gut.
Schönes Wochenende wünscht dir Iris!

Christina hat gesagt…

Diesen Boxenkarte sieht ganz witzig aus und man würde nie erwarten, dass beim öffenen gleich eine Box aufgeht. Das ist eine tolles Kartenformat.

Herzlich
Christina

Cecilia hat gesagt…

Seher schön, liebe Dagmar, seeehhr schööönn!!!
LG Cecilia.