Dienstag, 29. Januar 2013

Kleiner Ausflug in die Welt des Nähens...

...meine Flurgardine ist endlich fertig! Den schönen karierten (Pyjama-) Stoff habe ich schon im letzten Frühjahr auf dem Venloerstoffmarkt ergattert und auch gleich  eine Schablone gemacht und das Grundmodell genäht. Aber dann wanderte es in den Schrank und ist erst letztes Wochenende richtig fertig geworden, einschließlich Klett- und Zickzackband und Blümchen. Diese sind aus zwei verschiedenen Stoffen mit der Big Shot ausgestanzt (SU Stanze "Blumenreigen") und aufgenäht.Zuvor den Stoff  am Besten zur Verstärkung auf Vlies bügeln.Ich bin begeistert, wie super die Big Shot den Stoff geschnitten hat, ich hatte doch etwas Bedenken... Jetzt freue ich mich, dass  "das Projekt "abgeschlossen ist, ich bleib lieber bei Papier ♥.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten Morgen Dagmar,

die Kommentare landen wenigstens nicht im Spamordner ;o)
Das sieht sehr schön aus, gefällt mir!

LG
Kirsten

Vielleicht gibts Du stoffmäßig nicht so schnell auf?!

Anonym hat gesagt…

Hallo Daggi, es ist wunderschoen geworden. Wieder eine Baustelle weniger, gell???
Ich beneide jeden, der naehen kann.Ich kann es leider nicht.
Gruss, Susi

Anonym hat gesagt…

Das sieht ja wirklich nach Frühling aus...schön geworden!!!:))

LG Kerstin

Liv und Heike hat gesagt…

Schöner karierter Stoff, sieht wirklich schön aus und so frühlingsfrisch.
LG heike

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Mir gefällt dein Vorhang auf jeden Fall sehr, er sieht schon richtig frühlings-frisch aus.

Liebe Grüße, Nadine