Donnerstag, 24. Juni 2010

Congratulation


Heute gibt´s ein Kärtchen auf die Schnelle,am Samstag ist nun endlich die Geburtstagsfeier meines Schwiegervaters, für die ich vor ein paar Wochen die Karte vorgestellt hatte und wir sind alle schwer mit Vorbereitungen beschäftigt.Außerdem....tatata...ist ja morgen noch die SU Produktschulung in Köln, auf die ich mich schon sehr freue.Da dort traditionell Karten o.Ä. getauscht werden,hab ich dafür auch etwas werkeln müssen (wollen).Den Anfang für die Kärtchen-Massenproduktion finde ich immer schwierig, das ging mir auch bei den Karten für den Demotreff so,aber irgendwann, wenn man ein Konzept gefunden hat, flutscht es doch.
Die Karte vom Bild oben hat sich eine Arbeitskollegin zum Verschenken gewünscht und ich habe dazu zum ersten Mal Vanille pur eingesetzt- und bin begeistert.Es läßt sich toll kombinieren und kann auch ganz elegant aussehen, bestimmt auch nett für Hochzeitskarten etc.Ansonsten ist die Karte eher schlicht,aber das sollte auch so sein.So, jetzt heißt es noch schnell noch an den Tauschkarten weitermachen,die Zeit läuft und ich muß heute noch arbeiten....Liebe Grüße!
P.S. Das ist schon die zweite Karte ohne Rosa ;o)) !

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Deine Karte gefällt mir sehr. Schlicht aber doch wirkungsvoll.
Viel Spaß morgen beim Produkttraining und beim tauschen der Kärtchen.
LG Helga

Helke hat gesagt…

Schönen guten Abend, Vanille pur ist eine meiner Lieblingsfarben, die ich in vielen Kombinationen immer gern verwende. Auch in deiner Karte kommt diese tolle Farbe wunderbar zur Geltung.
Helke

mothiel hat gesagt…

Die Karte gefällt mir sehr gut. Sie ist schlicht aber wirkungsvoll. Besonders die geprägten Elemente gefallen mir sehr gut und passen wunderbar zum Designerpapier.
LG Monika

Stempelfein hat gesagt…

Hallo Dagmar,

tolle Karte, und Vanille liebe ich. Die besondere Note hat das Papier noch durch das prägen bekommen. Sehr schön!

LG Tanja