Sonntag, 27. Juni 2010

War das ein schönes Wochenende!


Eigentlich hat mir dieses Wochenende anfangs ein wenig Magenschmerzen bereitet,Freitag die SU Schulung, Samstag Schwiegervater´s 70. und Sonntag die Nachbereitung des selben....Das gab im Kopf einen riesen Wust an anstehenden Aufgaben...und dann hat alles so toll geklappt!Gefreut hatte mich ja schon richtig auf unser Stampin´up Treffen,aber gleichzeitig hatte ich auch keine genaue Vorstellung, was mich erwarten würde.Unerwartet bin ich sogar mitgenommen worden (Danke, Beatrix!) und brauchte mich so um nichts zu kümmern.Die offizielle Schulung sollte um 19Uhr beginnen, aber die meisten kamen schon ab17 Uhr zum Biergarten des Hotels. Sofort wurden die Tauschkarten ausgepackt und man war gleich mitten im Geschehen.Oben sieht man meine Karten und es war wieder toll zu sehen, welche Ideen andere umgesetzt haben.Insgesamt war es eine richtig nette Truppe und wir hatten viel Spass.Auf der eigentlichen Schulung ging es dann um die neuen Farben, die es ab Herbst geben wird und wir haben einige Ideen für Karten und sogar für ein Layout mitbekommen.Es hat mir super viel Spass gemacht und ich freue mich schon jetzt auf´s nächste Mal.
Auch der Geburtstag lief wie geschmiert,das Wetter konnte kaum besser sein,essenstechnisch lief alles, wie wir es uns vorgestellt haben und die Gäste haben sich auch benommen ;o)).Beim Fußball gucken heute haben wir dann "Resteessen" gemacht und uns gefreut, dass es auch dort fluppte.Jetzt kehrt langsam Ruhe ein und wir wollen es uns noch ein bißchen gemütlich machen.

Hier noch schnell eine Idee für ein unkomliziertes Dankeschön.Hinter der Banderole verbirgt sich eine 4er Packung Yogurette, die es momentan als Sondergröße in manchen Supermärkten gibt.Eisgekühlt genau das Richtige für warme Sommertage.Die Umüllung ist aus zartblauem, strukturiertem und wieder mit dem Retroremix berolltem Cardstock,der Effekt von weiss auf Pastell ist einfach super, sehr dezent, aber edel.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hola Daggi, hinter dir liegt ja wieder ein echt stressesiges Wochenende. Und zwischendurch findest du immer noch Zeit fuer deine tollen Karten. Ich bewundere dich. Wir gehen heute abend zu einem Feuerwerk in Palamos mit meinen neuen englischen!!! Freunden. Ich hoffe, sie nehmen uns den Sieg nicht krumm. Melde dich mal wieder bei mir.
Hasta la vista,Baby.Susi

Biene34 hat gesagt…

Hallo Dagmar

wünsche dir einen guten Start und viel Erfolg am Samstag ...

Liebe Grüße
Sabine

Ulrike hat gesagt…

Hallo Dagmar,
mit Freude habe ich gelesen, DU hast es getan. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job. Nun muß Du nicht mehr warten, bis in "unserer Nähe " mal eine Beraterin ist. Vielleicht sehen wir uns ja mal auf einer Deiner Vorführungen, würde mich freuen, ansonsten wieder auf der Straße in Hilden :-). Ich habe DIch direkt auf meinem Blog verlinkt.
Liebe Grüße
Ulrike aus Erkrath

Stempelfein hat gesagt…

Hallo Dagmar,

wenn Du Geburtstag hattest, dann wünsche ich Dir noch alles Gute nachträglich.

Ja, und Deine Tauschkärtchen sind wunderschön geworden und ich freue mich stolze Besitzerin einer solchen orig. Dagmar Karte zu haben.

lg Tanja

crazycreative hat gesagt…

Schön dich kennengelernt zu haben!!!!!

Liebe Grüße
Siggi

feierabendstempelei.blogspot.com hat gesagt…

Hallo Dagmar,

nääääh, was war das schön in Kölle !!!!
Und Dein Swap Kärtchen war/ ist sowas von schön...ich muß mir meine kleinen Schätze jeden Tag wieder und wieder anschauen, und ich bin stolz darauf dabei gewehsen zu sein.

Bis bald

die Silke