Montag, 21. Juni 2010

Hey Baby


Eine sogenannte *Wasserfallkarte* stand schon lange auf meiner Liste, aber irgendwie kam immer was dazwischen.Da ich aber unbedingt auch mal mein neues "Kinderfreuden"-Set aus meinem Starterpaket ausprobieren wollte, habe ich beides kombiniert.Dieses Set ist zu niedlich und ich wollte es unbedingt haben, obwohl im Bekanntenkreis zur Zeit nichts ansteht.Es hat aber sehr viel Spass gemacht, mal eine Karte "nur so" zu basteln.Verwendet habe ich packpapierbraun,flüsterweiss und zartblau, das blau ist mit dem Stempelrad *Retro Remix* und der Querriegel mit dem *Dot,dot,Dot* Stempel aus dem Minikatalog verziert, das Blaue wurde zusätzlich weiß gewischt und die Motive mit dem Lochwerkzeug gerahmt.Hier noch zwei Innenteile:

Beim nächsten Mal würde ich die Hauptmotive weiß embossen, damit sie etwas kräftiger herauskommen,aber ich finde für diesen Anlass passt das Zarte, eher Blasse ganz gut.
So, jetzt aber schnell noch etwas Hausarbeit erledigen, ehe der erste schon wieder von der Schule zurück ist.Immer wieder erschreckend, wie die Zeit verfliegt, der Tag müßte einfach mehr Stunden haben! Allen eine schöne Woche ;o))
P.S.Gerade sehe ich , wie der Computer die Bilder angeordnet hat und was mit der Schrift dazwischen passiert ist....ist doch auch ganz schön creativ, der Gute, oder?

Kommentare:

Stempelfein hat gesagt…

Oh, Dagmar... die ist aber süüüß!Die ist wirklich richtig hübsch.

lg Tanja

Helga hat gesagt…

Die Karte sieht klasse aus.Muss ich auch mal unbedingt ausprobieren.Ich mag diese schlichte elegante Art von packpapierbraun und weiß, und ich finde sie paßt auch hervorragend zu einer Geburt.