Montag, 10. Januar 2011

Boah, ist der dick man.....


....das ist er wirklich, nämlich genau 700 Blatt dick,der "Notizklotz". Als ich heute morgen im Geschäft davorstand, fiel mir ein, dass mein Sohn damals in der Grundschule mal für Muttertag so einen Klotz mit Filzern bemalt hatte.Die Idee fand ich da schon schön und mußte doch jetzt gleich mal ausprobieren, ob sich so etwas auch bestempeln lässt.Jawohl, es klappt! Dazu am besten den Klotz mit Gummibändern fest umwickeln, damit er nicht auseinanderrutscht.Dann lässt er sich ganz prima bestempeln.Ich habe die Blumen aus dem "Sweet Summer" SAB Set mit Stazz on aufgestempelt und mit Stempelkissen in Wasabi,Chili und Safran und den Blenderpens ausgemalt.Das war heute Premiere!Ich habe vorher noch nie mit den Pens gearbeitet und finde das Ergebnis ganz toll.Fast von allein ergibt sich ein genialer Aquarelllook.Man muss sich einfach nur herantrauen!Den Block werde ich an meine Patentante verschenken, die demnächst Geburtstag hat und sich immer über Selbstgemachtes freut.Schnell noch eine dicke Schleife darumgebunden und einen Tag aus dem anderen SAB Set *Gestanzte Grüße* drangehängt.Fertig.Diese Sets machen richtig gute Laune und lassen einen schon an Frühling denken.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Halllloooo,

kein Wunder das Du nicht erreichbar bist - Du steckst im/am/auf dem Zettelblock ;-)

Ist ne gute Idee und sehr schön geworden!

LG
Kirsten

KleinesLieschen hat gesagt…

Alles Liebe noch zum neuen Jahr!! Haben unsere Kinder sowas damals gemeinsam gemacht???? Ist meine Vergesslichkeit schon soweit fortgeschritten??? Oje..oje... süß ist er, der Block!!!

LG, Andrea

Helga hat gesagt…

Eine wunderbare Idee zum verschenken!
LG Helga

Anonym hat gesagt…

Hallo Daggi,

es sieht wunderbar fruehlingshaft aus. Es muessen ja nicht immer Karten sein. Da kann man einen unschoenen Gegenstand schnell in etwas ansehnliches verwandeln.
Hasta luego, Susanne

Caline hat gesagt…

Hallo Dagmar,
schau doch mal auf meinem Blog vorbei. Es wartet eine Überraschung auf Dich.
LG
Caline

Anonym hat gesagt…

Hallo Dagmar,
endlich schaffe ich es auch mal wieder auf Deinem Blog zu stöbern. Das mit dem Block ist ja wirklich eine süße Idee. Gut, dass Dir die eine oder andere Idee in Erinnerung bleibt.
LG Kerstin