Donnerstag, 10. Februar 2011

Schlicht und ergreifend...


..ist diese Karte geworden.Man sieht, dass es nicht viel braucht um ein nettes Kärtchen zu werkeln und manchmal ist weniger und schlicht auch einfach nur entspannend für das Auge.Obwohl ich gestehen muss, das es mir manchmal schwerfällt an einem bestimmten Punkt dem dem Verzieren aufzuhören.So musste das kleine Blumenknöpfchen dann doch noch unbedingt mit auf die Karte.Cardstock in flüsterweiss und wasabigrün,Designerpapier und -knopf aus der Pastellfamilie,Stempel "Funky Four" und "Denk an Dich",Stempelfarbe Wasabi und Rosenrot, alles Stampin´Up! Ansonsten bin ich im Moment fleißig mit dem Vorbereiten der Tauschobjekte für das überregionale Demotreffen am 26.2. in Frankfurt beschäftigt; die Ergebnisse werdet ihr dann bestimmt später hier betrachten können- noch sind sie natürlich streng geheim ;o)),sonst ist es ja keine Überraschung mehr.Heute Nachmittag, morgen und Samstag muss ich erstmal arbeiten, vielleicht gibt es am Wochenende mehr.Liebe Grüße!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Dagmar,
sehr schöne Karte!
Habe übrigens beim Anmelden im KiGa unsere Bilder zum 1. Mal gesehen (Workshop).

Lieben Gruß
Kirsten

Lass Dich in der Apotheke nicht ärgern ;-)

Angelina hat gesagt…

Toll!
LG
Angelina

Anonym hat gesagt…

Hallo Dagmar,

da wird sich das Geburtstagskind aber freuen. Deine Karte ist wieder wunderschoen geworden. Da stehen dir ja ein paar arbeitsreiche Stunden bevor. Aber du wirst sehen, die Zeit vergeht wie im Flug.
Liebe Gruesse an die Familie.
Spanien gruesst dich ganz herzlich.

Anonym hat gesagt…

Schlicht und ergreifend...da hast Du recht und einfach schön!
Schönes Wochenende und arbeite nicht zuviel!
Liebe Grüße...Kerstin