Freitag, 7. Dezember 2012

Weihnachtskarte mit Kranz...

...eine schlauere Überschrift fiel mir dieses Mal leider nicht ein... ;o)) Könnt ihr erkennen, welches Stempelset mir bei dem Kranz geholfen hat? Es ist das "Joyous Celebrations" aus dem Minikatalog und war mit eines der ersten Dinge, die ich unbedingt bestellen mußte. Die kleinen Einzelstempel sind wunderbar vielseitig einsetzbar und sei es auch nur als zusätzlichen Hingucker im Karteninneren. Den kleinen Zweig habe ich hier also benutzt, um einen "unordentlichen" Weihnachtskranz zu stempeln; damit die Karte etwas mehr Tiefe erhält, habe ich die einzelnen Zweige um einen augestanzten 13/4" Kreis angeordnet und den obersten Teil der Karte mit Dimensionals höher gelegt. Weitere Akzente sind die kleinen augestanzten roten Punkte, kleine Perlen sowie mit "Sternenschimmer" aufgetupfte Punkte als dezente Schneeflöckchen (in der Vergrößerung müßte man es erkennen können).
Diese Karte wandert heute in der Obhut meiner Freundin Kerstin mit einigen meiner anderen Karten und Verpackungen zur Boutique "V3 Trends" nach Hilden, wo am Samstag und verkaufsoffenen Sonntag in gemütlicher Atmosphäre  Geschenke rund um Perlen, Filz,Stoff und Papier erworben werden können- und natürlich schöne Mode von Sandwich,Jackpot, Loons etc.
Besucht uns doch mal!
 

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Eine schöne Idee und die Karte gefällt mir sehr .Die Stempel aus dem Set sind auch einer meiner diesjährigen Lieblingsstempel. So schöne Weihnachts-und Wintermotive die sich immer wieder anders einsetzten lassen, wie man bei dir sieht. Wünsch' euch viel Spaß und regen Besuch am Wochenende.
LG Helga

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Eine super klasse Idee, eventuell werde ich mir die mit deiner Genehmigung mopsen (natürlich werde ich auf dich verweisen).

LG, Nadine