Montag, 18. Februar 2013

Süße kleine Goodiekörbchen...

...habe ich dieses Mal für euch mitgebracht. Die Idee dazu habe ich vor einiger Zeit mal bei Jenny gefunden und gleich gespeichert, sie sind mit Hilfe des Clear Wellenquadrates für die Bigshot recht schnell gemacht, sodass man sich noch schön beim Verzieren verkünsteln kann.Die Papiere in Farngrün und Pfirsichparfait habe ich noch in den Untiefen einer Papierkiste gefunden (wie peinlich!), sie sind schön graphisch und richtig frühlingsfrisch.Morgen werden die Körbchen als kleines Dankeschön in die Tüten meiner Stempelpartygäste wandern, denn unsere Bestellung ist heute angekommen,juchhu!

 
Material: alles SU, außer die Paketschnur

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Hallo liebe Dagmar,
oh die sehen aber bezaubernd aus, die kleinen Körbchen. Bin vor einiger Zeit auf ähnliche Körbchen gestoßen aber diese Variante gefällt mir noch viel besser;-). Wird direkt kopiert;-). VLG ich hoffe ansonsten geht es Dir gut? Noch einen schönen Abend! Anke

Helga hat gesagt…

Das Wellenquadrat habe ich heute auch benutzt um damit Körbchen zu machen die du dann morgen bei mir sehen kannst. Deine Variante gefällt mir auch sehr gut. Vor allen Dingen die schönen Farben. Der Frühling kann kommen!
LG Helga

gaby hat gesagt…

Wow Dagmar,
diese Körbchen sind serh hübsch und in richtigen Frühlingsfarben.
Danke für's Zeigen.

Liebe Grüsse gaby

Bettina und Maria hat gesagt…

Na, das ist ja frühlingsfrisch. Das macht gleich fröhliche Laune!
LG Bettina und Maria